News vom Skatkongress 2018 in Bonn

Wahl des neuen Präsidiums

Präsident: Hans-Jürgen Homilus

Vize-Präsident: Dietmar Laske

Schatzmeister: Andreas Schiertz

Verbandsspielleiter 1. Marion Schindhelm

Verbandsspielleiter: 2. Jörg Dannemann

Pressereferat: Ute Modrow

Jugendleiter: Christian Dammbrück

Damenreferentin: Michaela Simseck

 

Unfallversicherung

Die Unfallversicherung hat den Beitrag pro Mitglied um 19 Cent erhöht. Dieser Betrag wird von der Verbandsgruppe getragen.

 

Erhöhung der Startgelder für die Deutschen Meisterschaften

Einzel: 30 € ( bisher 12,40€)

Mannschaft: 80 € (bisher 47,20€)

 

Änderung der Skatordnung

Spielabkürzung durch Karten offen legen

Legt der Alleinspieler die Karten offen, so bedeutet das NICHT mehr, dass er alle Stiche macht.

Sind die Gegenspieler der Meinung, sie stechen noch, wird das Spiel mit offenen Karten des Alleinspielers fortgesetzt und entsprechend dem Ausgang gewertet. Höhere Gewinnstufen wie Schneider müssen bei der Spielabkürzung angesagt werden, sonst wird sie nicht gewertet.